Nierenbecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nierenbecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Nierenbecken die Nierenbecken
Genitiv des Nierenbeckens der Nierenbecken
Dativ dem Nierenbecken den Nierenbecken
Akkusativ das Nierenbecken die Nierenbecken
[1] Pelvis, das Nierenbecken am Anfang des Harnleiters

Worttrennung:

Nie·ren·be·cken, Plural: Nie·ren·be·cken

Aussprache:

IPA: [ˈniːʁənˌbɛkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nierenbecken (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: trichterförmiges oberes Ende des Harnleiters, das zum Sammeln von Urin dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Niere und Becken sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Pelvis renalis

Beispiele:

[1] Bei einer bakteriellen Entzündung im Nierenbecken sollte man Antibiotika nehmen.

Wortbildungen:

[1] Nierenbeckenentzündung, Nierenbeckenstein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Nierenbecken
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nierenbecken
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNierenbecken