Niederbayer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Niederbayer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Niederbayer die Niederbayern
Genitiv des Niederbayern der Niederbayern
Dativ dem Niederbayern den Niederbayern
Akkusativ den Niederbayern die Niederbayern

Worttrennung:

Nie·der·ba·yer, Plural: Nie·der·ba·yern

Aussprache:

IPA: [ˈniːdɐˌbaɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Niederbayer (Info)

Bedeutungen:

[1] Einwohner des bayerischen Regierungsbezirks Niederbayern, Deutschland

Weibliche Wortformen:

[1] Niederbayerin

Oberbegriffe:

[1] Bayer

Beispiele:

[1] „Seehofer ist als Ingolstädter wie Stoiber ein echter Oberbayer, Huber vertritt als Niederbayer den Regierungsbezirk mit den traditionell treuesten CSU-Wählern.“[1]
[1] „Ich sage es mal so: Die Oberbayern haben die höheren Berge und wir Niederbayern haben den größeren Horizont.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNiederbayer

Quellen:

  1. Paul Winterer: Zwei aus Drei. In: Zeit Online. 19. Januar 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. Mai 2014).
  2. Thomas Moßburger: „Wir haben den größeren Horizont“. In: sueddeutsche.de. 20. September 2012, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 30. Mai 2014).