Neurose

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neurose (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Neurose die Neurosen
Genitiv der Neurose der Neurosen
Dativ der Neurose den Neurosen
Akkusativ die Neurose die Neurosen

Worttrennung:

Neu·ro·se, Plural: Neu·ro·sen

Aussprache:

IPA: [nɔɪ̯ˈʀoːzə]
Hörbeispiele:
Reime: -oːzə

Bedeutungen:

[1] Psychiatrie: psychische Störung, die gekennzeichnet ist durch eine Verhaltensstörung, welche dem Erkrankten im Gegensatz zur Psychose jedoch bewusst ist

Herkunft:

im 19. Jahrhundert gelehrte Bildung, der griechisch νεῦρον (neuron) → grc „Nerv“ und das ebenfalls auf das Griechische zurückgehende Derivatem (Wortbildungsmorphem) „-osis, -ose“ zugrunde liegt.[1]

Gegenwörter:

[1] Psychose

Unterbegriffe:

Phobie, Pseudohalluzination, Zwang, Zwangsstörung

Beispiele:

[1] Diese Neurose muss behandelt werden.

Wortbildungen:

Neurotiker, Neurotikerin, neurotisch, Profilneurose, Zwangsneurose

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Neurose
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neurose
[1] canoo.net „Neurose
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNeurose
[1] The Free Dictionary „Neurose

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Neurose“.