Neuheide

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neuheide (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Neuheide

die Neuheiden

Genitiv des Neuheiden

der Neuheiden

Dativ dem Neuheiden

den Neuheiden

Akkusativ den Neuheiden

die Neuheiden

Worttrennung:

Neu·hei·de, Plural: Neu·hei·den

Aussprache:

IPA: [ˈnɔɪ̯ˌhaɪ̯də]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemand, der sich an alten heidnischen Religionen orientiert

Herkunft:

Determinativkompositum aus neu und Heide

Weibliche Wortformen:

[1] Neuheidin

Oberbegriffe:

[1] Heide

Unterbegriffe:

[1] Neukelte

Beispiele:

[1] „Den Neukelten beziehungsweise Neuheiden und vor allem den neuen Druiden geht es um eine Wiederbelebung keltischer Tradition, vor allem der keltischen Religion nach dem Motto: Nicht das Christentum, sondern das Heidentum ist die für Europa adäquate Religion.“[1]

Wortbildungen:

Neuheidentum
neuheidnisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Neuheidentum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neuheide
[*] canoonet „Neuheide

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 15.