Neonröhre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neonröhre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Neonröhre

die Neonröhren

Genitiv der Neonröhre

der Neonröhren

Dativ der Neonröhre

den Neonröhren

Akkusativ die Neonröhre

die Neonröhren

Worttrennung:

Ne·on·röh·re, Plural: Ne·on·röh·ren

Aussprache:

IPA: [ˈneːɔnˌʁøːʁə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Leuchtröhre, in deren Inneren sich Neon befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Neon und Röhre

Oberbegriffe:

[1] Röhre

Beispiele:

[1] Wenn eine Neonröhre zerbricht, ist das eine Riesensauerei.
[1] Gestern musste ich zwei Neonröhren in meinem Schuppen auswechseln.
[1] „So viel konnte Elisabeth noch sehen, ehe sie ziemlich brüsk von den Polizisten weitergeschubst wurde und in die Transithalle stolperte, die von grellen Neonröhren beschienen war.“[1]

Wortbildungen:

Neonröhrenlicht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Leuchtröhre#Neonröhren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neonröhre
[*] canoonet „Neonröhre
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNeonröhre
[1] The Free Dictionary „Neonröhre
[1] Duden online „Neonröhre
[1] wissen.de – Wörterbuch „Neonröhre
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Neonröhre“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Neonröhre
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Neonröhre

Quellen:

  1. Henning Mankell: Der Sandmaler. Roman. Paul Zsolnay Verlag, München 2017, ISBN 978-3-552-05854-5, Seite 24. Schwedisches Original 1974.