Nebenniere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nebenniere (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Nebenniere die Nebennieren
Genitiv der Nebenniere der Nebennieren
Dativ der Nebenniere den Nebennieren
Akkusativ die Nebenniere die Nebennieren
[1] Nebenniere

Worttrennung:

Ne·ben·nie·re, Plural: Ne·ben·nie·ren

Aussprache:

IPA: [ˈneːbn̩ˌniːʁə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nebenniere (Info)

Bedeutungen:

[1] eine paarige Hormondrüse der Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien

Herkunft:

Kompositum aus der Präposition neben und dem Substantiv Niere

Synonyme:

[1] Nebennierendrüse

Beispiele:

[1] „Dieses Testosteron stammt nach Ausschalten der Hoden aus der Nebenniere.[1]
[1] „Die Bauchspeicheldrüse produziert während der Liebkosung verstärkt Insulin und die Nebenniere Adrenalin.“[2]
[1] „Die Nebennieren produzieren mehr Adrenalin und die Bauchspeicheldrüse mehr Insulin.“[3]

Wortbildungen:

Nebennierenhormon

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Nebenniere
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nebenniere
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Nebenniere
[1] Duden online „Nebenniere

Quellen:

  1. Schocktherapie für Krebszellen. Abgerufen am 14. Oktober 2017.
  2. Warum Küssen so gesund ist. Abgerufen am 14. Oktober 2017.
  3. Else Buschheuer: Ruf! Mich! An!. Roman. Wilhelm Heyne Verlag, München 2001, ISBN 3-453-19004-1, Seite 125.