Naturkundemuseum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Naturkundemuseum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Naturkundemuseum

die Naturkundemuseen

Genitiv des Naturkundemuseums

der Naturkundemuseen

Dativ dem Naturkundemuseum

den Naturkundemuseen

Akkusativ das Naturkundemuseum

die Naturkundemuseen

Worttrennung:
Na·tur·kun·de·mu·se·um, Plural: Na·tur·kun·de·mu·se·en

Aussprache:
IPA: [naˈtuːɐ̯kʊndəmuˌzeːʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Naturkundemuseum (Info)

Bedeutungen:
[1] Museum mit naturwissenschaftlichen Ausstellungsobjekten

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Naturkunde und Museum

Oberbegriffe:
[1] Museum

Beispiele:
[1] Im Berliner Naturkundemuseum ist das Skelett eines Brachiosaurus‎ ausgestellt.
[1] „Im Naturkundemuseum der Insel Juist liegt ein Knochen, der kaum Beachtung findet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Naturkundemuseum
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Naturkundemuseum
[1] canoonet „Naturkundemuseum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNaturkundemuseum
[1] The Free Dictionary „Naturkundemuseum
[1] Duden online „Naturkundemuseum

Quellen:

  1. E. W. Heine: Kaiser Wilhelms Wal. Geschichten aus der Weltgeschichte. C. Bertelsmann Verlag, München 2013, ISBN 978-3-570-10148-3, Seite 7.