Namensteil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namensteil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Namensteil die Namensteile
Genitiv des Namensteils
des Namensteiles
der Namensteile
Dativ dem Namensteil
dem Namensteile
den Namensteilen
Akkusativ den Namensteil die Namensteile

Worttrennung:

Na·mens·teil, Plural: Na·mens·tei·le

Aussprache:

IPA: [ˈnaːmənsˌtaɪ̯l]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Namensteil (Info)

Bedeutungen:

[1] Buchstabenfolge/Wort innerhalb einer Bezeichnung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Name und Teil mit dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] Der Namensteil »thermo« zeigt, dass das Gerät etwas mit Wärme zu tun hat.
[1] Ein im Kreuzworträtsel gesuchter schottischer Namensteil ist oftmals »Mac«.
[1] „Diese beiden Namensteile werden durch einen Punkt voneinander getrennt; z. B.: DBMUSER.AUFTRAG Der erste Namensteil gibt an, wem die Tabelle gehört.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Namensteil
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Namensteil
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Namensteil
[*] Linguee, Wörterbuch Deutsch/Englisch

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: sintemalen