Namengut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Namengut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Namengut

Genitiv des Namenguts
des Namengutes

Dativ dem Namengut
dem Namengute

Akkusativ das Namengut

Nebenformen:

Namensgut

Worttrennung:

Na·men·gut, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnaːmənˌɡuːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Menge der zur Verfügung stehenden Namen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Name und Gut sowie dem Fugenelement -n

Beispiele:

[1] „Echtes keltisches Namengut war schon in geringem Maß durch die mittelalterlichen Artusepen zu uns gekommen.“[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Namensgut.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Quellen:

  1. Rosa und Volker Kohlheim (Bearbeiter): Duden. Das große Vornamenlexikon. 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, Seite 25.