Nahtoderfahrung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nahtoderfahrung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Nahtoderfahrung

die Nahtoderfahrungen

Genitiv der Nahtoderfahrung

der Nahtoderfahrungen

Dativ der Nahtoderfahrung

den Nahtoderfahrungen

Akkusativ die Nahtoderfahrung

die Nahtoderfahrungen

Worttrennung:
Nah·tod·er·fah·rung, Plural: Nah·tod·er·fah·run·gen

Aussprache:
IPA: [ˈnaːtoːtʔɛɐ̯ˌfaːʁʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Erfahrung, die ein Mensch macht, der schon klinisch tot war, aber wiederbelebt werden konnte

Synonyme:
[1] Nahtoderlebnis

Oberbegriffe:
[1] Erfahrung

Beispiele:
[1] Manche Menschen, die eine Nahtoderfahrung gemacht haben, berichten von einem Tunnel, den sie gesehen haben wollen.
[1] „Von den 55 Patienten, die in ihrem Gedächtnis Eindrücke an ihre Zeit als Herztote vorzufinden glaubten, berichteten wiederum 46 von Erlebnissen, die so gar nicht in das Strickmuster der ‚typischen‘ Nahtoderfahrungen nach Art des Eingangsbeipiels passten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Nahtoderfahrung
[1] Wikipedia-Artikel „Nahtoderfahrung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nahtoderfahrung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Nahtoderfahrung
[*] The Free Dictionary „Nahtoderfahrung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNahtoderfahrung

Quellen:

  1. Thomas Saum-Aldehoff: An der Schwelle zum Jenseits. 5 Szenarien von Nahtoderfahrungen. In: Psychologie Heute. Heft 3, 42. Jahrgang, März 2015, ISSN 0340-1677, Seite 28–29.