Nabelschau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nabelschau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Nabelschau

Genitiv der Nabelschau

Dativ der Nabelschau

Akkusativ die Nabelschau

Worttrennung:

Na·bel·schau, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnaːbl̩ʃaʊ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] übertriebene Beschäftigung mit sich selbst

Beispiele:

[1] „In der aufgeheizten Berliner Atmosphäre, so schildert es einer der damaligen Hauptakteure, habe »die deutsche Nabelschau ihre Apotheose« erlebt. Libyen hat den Glauben an die Berechenbarkeit und Verlässlichkeit der deutschen Außenpolitik tief erschüttert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nabelschau
[1] canoonet.eu „Nabelschau
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNabelschau

Quellen:

  1. Matthias Nass: Vernagelt. Deutschlands Verbündete sind entsetzt über Berlins Außenpolitik. Ein Reisebericht.. In: Zeit Online. 15. Juli 2011, ISSN 0044-2070 (URL).