Muttermord

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Muttermord (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Muttermord

die Muttermorde

Genitiv des Muttermordes
des Muttermords

der Muttermorde

Dativ dem Muttermord
dem Muttermorde

den Muttermorden

Akkusativ den Muttermord

die Muttermorde

Worttrennung:

Mut·ter·mord, Plural: Mut·ter·mor·de

Aussprache:

IPA: [ˈmʊtɐˌmɔʁt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ermordung der eigenen Mutter

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mutter und Mord

Synonyme:

[1] Matrizid

Oberbegriffe:

[1] Mord

Beispiele:

[1] „Der nun vaterlose Orestes sieht folglich keinen anderen Ausweg als den Muttermord, und er entledigt sich der Vollständigkeit halber auch noch deren Liebhabers Aigisthos.“[1]
[1] „Was ist die größere Blutschuld, der Gattenmord von Klytaimestra, die Agamemnon wegen der Opferung Iphigenies tötete, oder der Muttermord des Orestes, der Klytaimestra wegen des Mords an seinem Vater Agamemnon umbrachte?“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Muttermord
[1] Duden online „Muttermord
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Muttermord
[1] canoonet „Muttermord
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMuttermord

Quellen:

  1. "Die Orestie": Das Morden soll ein Ende haben. Abgerufen am 12. April 2018.
  2. Der Ochse auf der Zunge. Abgerufen am 12. April 2018.