Multikulti-Gesellschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Multikulti-Gesellschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Multikulti-Gesellschaft

die Multikulti-Gesellschaften

Genitiv der Multikulti-Gesellschaft

der Multikulti-Gesellschaften

Dativ der Multikulti-Gesellschaft

den Multikulti-Gesellschaften

Akkusativ die Multikulti-Gesellschaft

die Multikulti-Gesellschaften

Alternative Schreibweisen:
Multikultigesellschaft

Worttrennung:
Mul·ti·kul·ti-Ge·sell·schaft, Plural: Mul·ti·kul·ti-Ge·sell·schaf·ten

Aussprache:
IPA: [mʊltiˈkʊltiɡəˌzɛlʃaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Gesellschaft, die sich aus mehreren unterschiedlichen kulturellen Gruppen zusammensetzt

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv multikulti und dem Substantiv Gesellschaft

Oberbegriffe:
[1] Gesellschaft

Beispiele:
[1] „Tove Jansson entwirft in ihren Büchern eine tolerante Multikulti-Gesellschaft als Ideal, mit der sie ihrer Zeit weit voraus war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Multikulti-Gesellschaft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMultikulti-Gesellschaft

Quellen:

  1. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 104.