Mulatschak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mulatschak (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Mulatschak

die Mulatschaks

Genitiv des Mulatschaks

der Mulatschaks

Dativ dem Mulatschak

den Mulatschaks

Akkusativ den Mulatschak

die Mulatschaks

Worttrennung:

Mu·la·t·schak, Plural: Mu·la·t·schaks

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ostösterreichisch, umgangssprachlich, salopp: Trinkgelage; ausgelassene Feier, bei der am Ende Geschirr und Einrichtungsgegenstände zertrümmert werden

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag Mulatschag.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mulatschak
[1] Robert Sedlaczek et al.: Wörterbuch der Alltagssprache Österreichs. 1. Auflage. Haymon Taschenbuch, Innsbruck/Wien 2011, ISBN 978-3-85218-873-7, „Mulatschag, Mulatschak“, Seite 185