Motorradszene

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Motorradszene (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Motorradszene

die Motorradszenen

Genitiv der Motorradszene

der Motorradszenen

Dativ der Motorradszene

den Motorradszenen

Akkusativ die Motorradszene

die Motorradszenen

Worttrennung:

Mo·tor·rad·sze·ne, Plural: Mo·tor·rad·sze·nen

Aussprache:

IPA: [ˈmoːtoːɐ̯ʁaːtˌst͡seːnə], [moˈtoːɐ̯ʁaːtˌst͡seːnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Motorradfans

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Motorrad und Szene

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bikerszene

Oberbegriffe:

[1] Szene

Beispiele:

[1] „Gegen Ende Mai/Anfang Juni wandelt sich die sonst ruhige und beschauliche Insel zu einem Mekka der internationalen Motorradszene: 40.000 Motorradfans kommen dann auf die Isle of Man, um an der Tourist Trophy teilzunehmen oder zuzuschauen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Motorradszene“ (Korpus)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Motorradszene
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMotorradszene

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Isle of Man: Insel der eigenen Gesetze