Moschusochse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moschusochse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Moschusochse

die Moschusochsen

Genitiv des Moschusochsen

der Moschusochsen

Dativ dem Moschusochsen

den Moschusochsen

Akkusativ den Moschusochsen

die Moschusochsen

[1] Moschusochsen

Worttrennung:

Mo·schus·och·se, Plural: Mo·schus·och·sen

Aussprache:

IPA: [ˈmɔʃʊsˌʔɔksə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] arktisches Säugetier mit langem Fell und gebogenen Hörnern

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Moschus und Ochse, nach dem ochsenartigen Aussehen der Tiere und einem nach Moschus riechenden Drüsensekret, welches die Männchen zur Paarungszeit abgeben.[1]

Synonyme:

[1] Bisamochse, Schafsochse, wissenschaftlich: Ovibos moschatus

Oberbegriffe:

[1] Säugetier, Tier

Beispiele:

[1] Moschusochsen sind Herdentiere.
[1] „Eigentlich ist sie keine Expertin für Vögel - ihr Forschungsgebiet sind Moschusochsen, jene Urviecher, die jemand in den Sechzigerjahren in der Nähe des Flughafens von Kangerlussuaq angesiedelt hat - und die sehr zartes Fleisch liefern.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Moschusochse
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Moschusochse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Moschusochse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMoschusochse
[1] The Free Dictionary „Moschusochse

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Moschusochse
  2. Tilman Bünz: Wer das Weite sucht. Skandinavien für Fortgeschrittene. btb Verlag, München 2012, ISBN 978-3-442-74359-9, Seite 33.