Mondlandschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mondlandschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mondlandschaft die Mondlandschaften
Genitiv der Mondlandschaft der Mondlandschaften
Dativ der Mondlandschaft den Mondlandschaften
Akkusativ die Mondlandschaft die Mondlandschaften

Worttrennung:

Mond·land·schaft, Plural: Mond·land·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmoːntˌlantʃaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Landschaft auf dem Mond
[2] Landschaft, die nur aus Staub und Fels besteht
[3] Landschaft im Mondlicht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Mond und Landschaft

Oberbegriffe:

[1, 2] Landschaft

Beispiele:

[1] Mondlandschaften kennt man infolge der Weltraumforschung durch eine Vielzahl von Fotos.
[2] „Dann sägt das Wasser in nur wenigen Tagen tonnenschwere Brocken aus dem Kalkstein, schleift die Überhänge ab und schmirgelt sie glatt. Zurück bleibt eine neue Mondlandschaft.“[1]
[3] Bei Vollmond kann man nachts schöne Mondlandschaften erleben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Mondlandschaft
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mondlandschaft
[*] canoo.net „Mondlandschaft
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMondlandschaft
[2] The Free Dictionary „Mondlandschaft
[1–3] Duden online „Mondlandschaft

Quellen:

  1. Edgar Rai: Nächsten Sommer. 3. Auflage. Aufbau Verlag, Berlin 2011, Seite 96. ISBN 978-3-458-7466-2732-8.