Mondlandefähre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mondlandefähre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mondlandefähre die Mondlandefähren
Genitiv der Mondlandefähre der Mondlandefähren
Dativ der Mondlandefähre den Mondlandefähren
Akkusativ die Mondlandefähre die Mondlandefähren
[1] Die Mondlandefähre 'Orion' der Apollo 16

Worttrennung:

Mond·lan·de·fäh·re, Plural: Mond·lan·de·fäh·ren

Aussprache:

IPA: [ˈmoːntˌlandəfɛːʀə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Teil einer Rakete, der die Landung auf dem Mond ermöglicht

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Mond und Landefähre

Synonyme:

[1] Mondboot (veraltet), Mondfähre

Gegenwörter:

[1] Orbiter

Oberbegriffe:

[1] Landefähre

Beispiele:

[1] Als Neil Armstrong die Mondlandefähre verließ und den Mond betrat, war dies ein großer Augenblick für die gesamte Menschheit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mondlandefähre
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mondlandefähre
[*] canoo.net „Mondlandefähre
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMondlandefähre
[1] The Free Dictionary „Mondlandefähre