Mofa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mofa (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Mofa

die Mofas

Genitiv des Mofas

der Mofas

Dativ dem Mofa

den Mofas

Akkusativ das Mofa

die Mofas

[1] Mofa

Anmerkung:

[1] Obwohl das Kurzwort Mofa für Motorfahrrad steht, ist es – im Gegensatz zum Leichtmofa – kein Fahrrad mit Hilfsmotor, sondern ein vollwertiges Kraftrad.
[1] In Abgrenzung zum Moped ist das Mofa nicht unbedingt mit Pedalen ausgestattet und ein verkehrsrechtlich definierter Begriff, der je nach Rechtslage in dem jeweiligen Staat eine zulässige Höchstgeschwindigkeit für das Mofa vorschreibt.

Worttrennung:

Mo·fa, Plural: Mo·fas

Aussprache:

IPA: [ˈmoːfa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mofa (Info), Lautsprecherbild Mofa (Österreich) (Info)
Reime: -oːfa

Bedeutungen:

[1] schwach motorisiertes Kraftrad mit einer erlaubten Bauartgeschwindigkeit von maximal 25 km/h in Deutschland und von maximal 45 km/h in Österreich und der Schweiz

Herkunft:

Kurzwort für Motorfahrrad[1]

Oberbegriffe:

[1] Zweirad

Unterbegriffe:

[1] Vélosolex

Beispiele:

[1] Die meisten Mofas werden durch einen Zweitaktmotor angetrieben.
[1] „Vergeblich schaute ich nach dem Mofa aus, als ich mit Peter den Friedhof verließ.“[2]

Wortbildungen:

[1] Mofafahrer, Mofafahrerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mofa
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mofa
[*] canoo.net „Mofa
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMofa
[1] The Free Dictionary „Mofa
[1] Duden online „Mofa

Quellen:

  1. Siehe unter anderen: Duden Online.
  2. Ulla Hahn: Aufbruch. Roman. 5. Auflage. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2010, ISBN 978-3-421-04263-7, Seite 181.