Modellflugzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Modellflugzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Modellflugzeug die Modellflugzeuge
Genitiv des Modellflugzeuges
des Modellflugzeugs
der Modellflugzeuge
Dativ dem Modellflugzeug
dem Modellflugzeuge
den Modellflugzeugen
Akkusativ das Modellflugzeug die Modellflugzeuge
[1] ein Modellflugzeug am Boden
[1] Ein Modellflugzeug wird ferngesteuert.

Worttrennung:

Mo·dell·flug·zeug, Plural: Mo·dell·flug·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [moˈdɛlfluːkˌt͡sɔɪ̯k]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Modellflugzeug (Info)

Bedeutungen:

[1] kleines Flugzeug, das dem Vergnügen und einer Beschäftigung in der Freizeit dient

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Modell und Flugzeug

Oberbegriffe:

[1] Flugzeug, Spielzeug

Beispiele:

[1] Es macht viel Spaß, ein Modellflugzeug zusammenzubauen.
[1] „Für den Sohn Bruce war es […] schwierig, Freunde zu finden, er blieb für sich, las viel und baute Modellflugzeuge.[1]
[1] „»Mein Vater hat mir alles beigebracht, was das Modellfliegen und die Konstruktionen betrifft, also das Zusammenbauen und das Beherrschen von Materialien, Techniken, Elektrotechnik, also alles, was mit dem Modellflugzeug in Verbindung steht, bis es in der Luft fliegt.« (Emil Zubalič)“[2]
[1] „Das Modellflugzeug, das Roland seinem Sohn Jakob geschenkt hat, ist endlich fertig.“[3]
[1] „Wann immer seine Freizeit es zulässt, stellt sich Wolfgang Auth auf eine Wiese und lässt kleine Flugzeuge fliegen. Der Polizist steuert seit 30 Jahren Modellflugzeuge durch die Luft.“[4]
[1] „Bereits als Jugendlicher hantiert er in Bozen mit einem Modellflugzeug, das er mit Feuerwerkskörpern bestückt - bis erboste Nachbarn die Polizei rufen.“[5]
[1] „Die Technik des FPV-Fliegens eröffnet neue Möglichkeiten. Das Konzept ist verblüffend einfach: mit einer speziellen Videobrille kann der Pilot das Videosignal aus einer Kamera empfangen. Die ist eingebaut in seinem ferngesteuerten Modellflugzeug. So erlebt der Pilot den Flug wie aus dem Cockpit des Fliegers, obwohl er am Boden in seinem Sessel sitzt.“[6]
[1] „Am Freitagnachmittag ist ein turbinenbetriebenes Modellflugzeug im Bereich des Segelflughafens beim Landeanflug abgestürzt und hat Feuer gefangen.“[7]
[1] „Modellflugzeuge oder Mini-Drohnen dürfen während des Weltwirtschaftsforums in der ganzen Gegend um Davos und Teilen des Prättigaus nicht gestartet werden.“[8]
[1] „Die Modelfluggruppe Fricktal wehrt sich gegen die Aargauer Regierung und das Verwaltungsgericht. Auch in Zukunft sollen auf der Graspiste im Rheinfelder «Grossgrüt» Modellflugzeuge starten und landen dürfen. Das Bundesgericht, so hofft die Modelfluggruppe, soll die Vorinstanzen zurückpfeifen.“[9]
[1] „Über Anschläge mit Modellflugzeugen war in Sicherheitskreisen in der Vergangenheit immer wieder spekuliert worden.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: empfindliches / ferngesteuertes / kleines / leichtes Modellflugzeug
[1] mit Verb: ein Modellflugzeug anschaffen / basteln / (selber) bauen / entwickeln / fernsteuern / zusammenbauen
[1] mit Verb: ein Modellflugzeug stürzt ab / fliegt / landet / startet
[1] mit Substantiv: Absturz / Bausatz eines Modellflugzeugs

Wortbildungen:

[1] Modellflugzeugbausatz, Modellflugzeugflügel, Modellflugzeugleitwerk, Modellflugzeugmotor, Modellflugzeugrumpf, Modellflugzeugsteuerung, Modellflugzeugturbine

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Modellflugzeug
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalModellflugzeug
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Modellflugzeug
[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Modellflugzeug
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Modellflugzeug
[1] Duden online „Modellflugzeug

Quellen:

  1. Bruce Nauman zum 70. – Von Menschen und anderen Clowns. In: Bayerischer Rundfunk. 5. Dezember 2011 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  2. Deva Pincin: Rai Triest – Modellsegelfliegen in Nova Gorica. In: Bayerischer Rundfunk. 22. Oktober 2017 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  3. In aller Freundschaft – Folge 143: Der Traum vom Fliegen. In: Mitteldeutscher Rundfunk. 13. September 2002 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  4. «200 Stunden Arbeit für ein Modellflugzeug». In: Schweizer Radio und Fernsehen. 3. Oktober 2012 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  5. 23. Mai 1928 – Max Valiers Raketenmobil "RAK2" in Berlin präsentiert. In: Bayerischer Rundfunk. 23. Mai 2016 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  6. Elisabeth Friedgen, Shelby Granath: Aus der Vogelperspektive. In: Deutsche Welle. 7. Mai 2012 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  7. Baden-Baden – Flächenbrand nach Absturz eines Modellflugzeuges. In: Südwestrundfunk. 7. August 2020 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  8. WEF 2014 - WEF: Polizei verhängt Flugverbot für Drohnen und Modellflugzeuge. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 22. Januar 2014 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  9. Fricktaler Modellflieger ziehen vor Bundesgericht. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 5. August 2015 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  10. Terroranschläge mit Modellflugzeugen geplant?. In: Deutsche Welle. 15. Juni 2013 (URL, abgerufen am 15. Februar 2021).
  11. Dänischer Wikipedia-Artikel „modelfly
  12. Englischer Wikipedia-Artikel „model aircraft
  13. Niederländischer Wikipedia-Artikel „modelvliegtuig
  14. Spanischer Wikipedia-Artikel „aeromodelismo

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Flugzeugmodell