Mittelschule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mittelschule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mittelschule die Mittelschulen
Genitiv der Mittelschule der Mittelschulen
Dativ der Mittelschule den Mittelschulen
Akkusativ die Mittelschule die Mittelschulen

Worttrennung:

Mit·tel·schu·le, Plural: Mit·tel·schu·len

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩ˌʃuːlə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] zwischen Gymnasium und Hauptschule rangierende Schule
[2] in Bayern seit 2011, in Österreich als „Neue Mittelschule“ seit 2012 Nachfolgerin der Hauptschule

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv mittel und dem Substantiv Schule

Synonyme:

[1] Realschule

Oberbegriffe:

[1] Schule

Unterbegriffe:

[1] Praxismittelschule

Beispiele:

[1] Ich ging über 5 Jahre zur Mittelschule
[1] „In Österreich sind Gymnasien formell allgemeinbildende höhere Schulen (AHS), umgangssprachlich sowie alle höheren und mittleren berufsbildenden Lehranstalten immer noch als Mittelschule bezeichnet.“[1]
[1] „Die Erlangung einer definitiven Anstellung als Amtsthierarzt [sic!] der staatlichen Veterinärverwaltung ist an die zum Eintritte in den Staatsdienst erforderlichen allgemeinen Bedingungen und überdies an folgende besondere Nachweise geknüpft: a) über die an einer inländischen Mittelschule (Gymnasium oder Realschule) mit Erfolg bestandene Reifeprüfung; …“[2]
[2] „Die Neue Mittelschule schließt als vierjähriger Bildungsgang an die 4. Stufe der Volksschule an.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mittelschule
[2] Wikipedia-Artikel „Mittelschule (Bayern)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittelschule
[1] canoo.net „Mittelschule
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMittelschule
[1] The Free Dictionary „Mittelschule
[1] Duden online „Mittelschule
[1] wissen.de – Wörterbuch „Mittelschule
[2] BayEUG Art. 7a

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Gymnasium“ (Stabilversion)
  2. Österreichische Amtstierärzte – neue Regelung der Dienstverhältnisse im RGBl. Nr. 148/1901, §2
  3. Österreichisches Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, … geändert werden, § 21a. (1)