Missionsarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Missionsarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Missionsarbeit

die Missionsarbeiten

Genitiv der Missionsarbeit

der Missionsarbeiten

Dativ der Missionsarbeit

den Missionsarbeiten

Akkusativ die Missionsarbeit

die Missionsarbeiten

Worttrennung:

Mis·si·ons·ar·beit, Plural: Mis·si·ons·ar·bei·ten

Aussprache:

IPA: [mɪˈsi̯oːnsʔaʁˌbaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Handlung mit dem Ziel, jemanden zu dem für wahr gehaltenen Glauben zu bekehren

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mission und Arbeit sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Arbeit

Beispiele:

[1] „Solange es als selbstverständliche Pflicht eines Christen galt, für seinen Glauben einzutreten, konnte jede Eroberung als gottgefällige Missionsarbeit betrachtet werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Missionsarbeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMissionsarbeit

Quellen:

  1. Dietmar Pieper: Das erste globale Netz. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 14-17, Zitat Seite 15.