Mineralölsteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mineralölsteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mineralölsteuer die Mineralölsteuern
Genitiv der Mineralölsteuer der Mineralölsteuern
Dativ der Mineralölsteuer den Mineralölsteuern
Akkusativ die Mineralölsteuer die Mineralölsteuern

Worttrennung:

Mi·ne·ral·öl·steu·er, Plural: Mi·ne·ral·öl·steu·ern

Aussprache:

IPA: [mɪneˈʁaːlʔøːlˌʃtɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mineralölsteuer (Info)

Bedeutungen:

[1] beim Handel von Mineralöl an den Staat abzuführende Abgabe

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mineralöl und Steuer

Oberbegriffe:

[1] Steuer

Beispiele:

[1] Die Autolobby schimpft auf die Mineralölsteuer, die das Autofahren verteuert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mineralölsteuer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mineralölsteuer
[1] The Free Dictionary „Mineralölsteuer
[1] Duden online „Mineralölsteuer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMineralölsteuer