Minderleister

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Minderleister (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Minderleister

die Minderleister

Genitiv des Minderleisters

der Minderleister

Dativ dem Minderleister

den Minderleistern

Akkusativ den Minderleister

die Minderleister

Worttrennung:

Min·der·leis·ter, Plural: Min·der·leis·ter

Aussprache:

IPA: [ˈmɪndɐˌlaɪ̯stɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die in ihren Leistungen unter ihren Möglichkeiten bleibt[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus minder und Leister

Gegenwörter:

[1] Überleister

Weibliche Wortformen:

Minderleisterin

Beispiele:

[1] „Am einfachsten wäre es für Arbeitgeber, wenn sie Minderleister bereits im Einstellungsprozess erkennen könnten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Minderleister
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Minderleister
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Minderleister

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Minderleister“ (Stabilversion)
  2. Ina Reinsch: Der Beweis der Unfähigkeit. In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 2. Dezember 2017).