Militärstreife

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Militärstreife (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Militärstreife

die Militärstreifen

Genitiv der Militärstreife

der Militärstreifen

Dativ der Militärstreife

den Militärstreifen

Akkusativ die Militärstreife

die Militärstreifen

Worttrennung:

Mi·li·tär·strei·fe, Plural: Mi·li·tär·strei·fen

Aussprache:

IPA: [miliˈtɛːɐ̯ˌʃtʁaɪ̯fə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Militärpolizei innerhalb Österreichs
[2] Streife von Soldaten auf Kontrollgängen

Abkürzungen:

[1] MilStrf

Herkunft:

Determinitativkompositum aus Militär und Streife

Oberbegriffe:

[1] Polizei

Beispiele:

[1]
[2] „Militär- und Polizeistreifen beherrschten die Straßen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kommando Militärstreife & Militärpolizei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Militärstreife
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMilitärstreife
[2] Duden online „Militärstreife
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Militärstreife
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Militärstreife

Quellen:

  1. Martin Selber: … und das Eis bleibt stumm. Roman um die Franklin-Expedition 1845–1850. 11. Auflage. Das neue Berlin, Seite 269.