Mikrogramm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mikrogramm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Mikrogramm

die Mikrogramme

Genitiv des Mikrogramms

der Mikrogramme

Dativ dem Mikrogramm

den Mikrogrammen

Akkusativ das Mikrogramm

die Mikrogramme

Worttrennung:

Mi·k·ro·gramm, Plural: Mi·k·ro·gram·me

Aussprache:

IPA: [ˈmiːkʁoˌɡʁam]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Millionstel Gramm

Symbole:

[1] μg

Herkunft:

Ableitung von Gramm mit dem Präfix Mikro-

Oberbegriffe:

[1] Gramm

Beispiele:

[1] „Der tägliche Folsäurebedarf liegt bei 300 Mikrogramm, bei Schwangeren bei 600 Mikrogramm.[1]
[1] „Nach den EU-Vorschriften dürfen seit 2005 die Grenzwerte von 50 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter maximal an 35 Tagen im Jahr überschritten werden.“[2]
[1] „Eine gute Nachricht gibt es für alle Städte, die nur noch knapp über dem Schadstoffgrenzwert von 40 Mikrogramm Stickoxide pro Kubikmeter Luft liegen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Mikrogramm“ (Weiterleitung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mikrogramm
[1] canoonet „Mikrogramm
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMikrogramm
[1] The Free Dictionary „Mikrogramm
[1] Duden online „Mikrogramm
[1] wissen.de – Wörterbuch „Mikrogramm
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Mikrogramm“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mikrogramm
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Mikrogramm

Quellen:

  1. wissen.de – Gesundheit A–Z „Folsäure
  2. wissen.de – Artikel „Erdgasantrieb
  3. Oberste Richter verschärfen Forderung nach Dieselfahrverboten. Abgerufen am 28. August 2019.