Metze

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Metze (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Metze

die Metzen

Genitiv der Metze

der Metzen

Dativ der Metze

den Metzen

Akkusativ die Metze

die Metzen

Worttrennung:

Met·ze, Plural: Met·zen

Aussprache:

IPA: [ˈmɛt͡sə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Metze (Info)
Reime: -ɛt͡sə

Bedeutungen:

[1] veraltet: Prostituierte

Synonyme:

[1] Bordsteinschwalbe, Dirne, Hure, Nutte, Prostituierte

Beispiele:

[1] „Ich seh’ wahrhaftig schon die Zeit, / Daß alle brave Bürgersleut’ / Wie von einer angesteckten Leichen, / Von dir, du Metze! seitab weichen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Metze
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Metze
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMetze
[1] Duden online „Metze_Dirne

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Metze

die Metzen

Genitiv der Metze

der Metzen

Dativ der Metze

den Metzen

Akkusativ die Metze

die Metzen

Worttrennung:

Met·ze, Plural: Met·zen

Aussprache:

IPA: [ˈmɛt͡sə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Metze (Info)
Reime: -ɛt͡sə

Bedeutungen:

[1] historisches Hohlmaß insbesondere für Getreide

Oberbegriffe:

[1] Hohlmaß, Maßeinheit

Beispiele:

[1] „Die Production von Hülsenfrüchten im Kammerbezirke betrug im Jahre 1859 83.200 Metzen […].“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Metze
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Metze
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMetze
[1] Duden online „Metze_Maß_Getreide

Quellen:

  1. Valentin zu Gretchen, in: Johann Wolfgang von Goethe: Faust – Der Tragödie erster Teil, zitiert nach der Version bei Wikisource
  2. Übersichtliche Nachweisung der Schifffahrt und des Seehandels sämmtlicher österreichischer Häfen während des Jahres 1860. K.K. Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1862, Seite 49

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Mätze