Metope

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Metope (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Metope

die Metopen

Genitiv der Metope

der Metopen

Dativ der Metope

den Metopen

Akkusativ die Metope

die Metopen

[1] Mit figürlichem Schmuck besetzte Metopen zwischen Triglyphen im Tempel C von Selinunt

Worttrennung:

Me·to·pe, Plural: Me·to·pen

Aussprache:

IPA: [meˈtoːpə]
Hörbeispiele:
Reime: -oːpə

Bedeutungen:

[1] Architektur: ein Feld zwischen zwei Triglyphen am griechischen Tempelfries, das häufig mit ornamentalem oder figürlichem Schmuck besetzt ist

Gegenwörter:

[1] Triglyph, Triglyphe

Beispiele:

[1] "Metopen sind häufig mit ornamentalem oder figürlichem Schmuck besetzt."[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Kleines Wörterbuch der Architektur. Mit 113 Abbildungen. 12. Auflage. Reclam, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-15-009360-3, Seite 85, Artikel "Metope"

Quellen:

  1. nach: Kleines Wörterbuch der Architektur. Mit 113 Abbildungen. 12. Auflage. Reclam, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-15-009360-3, Seite 85, Artikel "Metope"

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: meteor, Meteor