Methan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Methan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Methan

Genitiv des Methans

Dativ dem Methan

Akkusativ das Methan

[1] Kalottenmodell eines Methanmoleküls

Worttrennung:
Me·than, kein Plural

Aussprache:
IPA: [meˈtaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Methan (Info)
Reime: -aːn

Bedeutungen:
[1] Chemie: farb- und geruchlose, brennbare Gasverbindung, deren Moleküle aus einem Kohlenstoff- und vier Wasserstoffatomen bestehen

Abkürzungen:
[1] Summenformel: CH4

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem meth-, aus methyl-, aus französisch méthyle- → fr, rückgebildet aus französisch méthylène → fr, und dem Suffix -an, das für gesättigte Kohlenwasserstoffe beziehungsweise Alkane steht[1]

Synonyme:
[1] Methangas, Methylwasserstoff, Carban
[1] Kältemittel: R-50

Oberbegriffe:
[1] Alkan, Kohlenwasserstoff, organische Verbindung, chemische Verbindung, Gas

Beispiele:
[1] Methan wird bei der Verdauung erzeugt.
[1] Methan ist leicht entflammbar.
[1] Die Treibhauswirkung von Methan ist wesentlich stärker als die des CO2, allerdings wird das Methan in der Atmosphäre viel schneller wieder abgebaut als Kohlendioxid.

Wortbildungen:
Methanal, Methanol, Methansäure, Methaneis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Methan
[1] canoonet „Methan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMethan
[1] Verzeichnis:Chemie

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ethan
Anagramme: mahnte