Metabolie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Metabolie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Metabolie die Metabolien
Genitiv der Metabolie der Metabolien
Dativ der Metabolie den Metabolien
Akkusativ die Metabolie die Metabolien

Worttrennung:

Me·ta·bo·lie, Plural: Me·ta·bo·li·en

Aussprache:

IPA: [metaboˈliː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Biologie: Veränderung, Umwandlung eines Organismus, die auf Stoffwechsel beruht

Herkunft:

von griechisch μεταβολή (metabolé) → grc „Wandel, Umgestaltung“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Veränderung, Umwandlung

Beispiele:

[1] „Bei der Metabolie werden die der larvalen Lebensform gemäßen Spezialorgane (Larvalorgane) eingeschmolzen oder abgestoßen und die Anlagen der Adultorgane zur Funktionsfähigkeit entwickelt.“[2]

Wortbildungen:

[1] metabolisch, Metabolismus, Metabolit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „Metabolie
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden – Das große Wörterbuch der deutschen Sprache. Dudenverlag, Mannheim 2005, ISBN 3-411-06448-X (10 Bände auf CD-ROM).

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Metabolie“, Seite 873.
  2. Wissenschaft Online, Kompaktlexikon der Biologie, Stichwort: Metamorphose. Abkürzung aufgelöst.