Messlatte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Messlatte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Messlatte

die Messlatten

Genitiv der Messlatte

der Messlatten

Dativ der Messlatte

den Messlatten

Akkusativ die Messlatte

die Messlatten

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Meßlatte

Worttrennung:
Mess·lat·te, Plural: Mess·lat·ten

Aussprache:
IPA: [ˈmɛsˌlatə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Stab mit Maßeinteilung, wie er im Vermessungswesen zur Entfernungsmessung benutzt wurde

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Verb messen und dem Substantiv Latte

Oberbegriffe:
[1] Messinstrument

Beispiele:
[1] Die Messlatte wurde durch das Maßband weitgehend verdrängt.

Redewendungen:
die Messlatte höher legen / hängen
Die Messlatte [hoch] ansetzen / anlegen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Messlatte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Messlatte
[1] canoonet „Messlatte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMesslatte
[1] The Free Dictionary „Messlatte
[1] Duden online „Messlatte