Messina

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Messina (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Messina
Genitiv (des Messina)
(des Messinas)

Messinas
Dativ (dem) Messina
Akkusativ (das) Messina

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Messina“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Mes·si·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mɛˈsiːna]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Messina (Info)
Reime: -iːna

Bedeutungen:

[1] Stadt auf Sizilien

Beispiele:

[1] „Ansonsten sei es in Deutschland sehr viel kälter als in Messina, aber die Leute, die er getroffen hatte, seien alle sehr nett gewesen, auch wenn er nicht alles verstanden hatte, was sie so von sich gaben.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Messina

Quellen:

  1. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 345