Messie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Messie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Messie die Messies
Genitiv des Messies der Messies
Dativ dem Messie den Messies
Akkusativ den Messie die Messies

Worttrennung:

Mes·sie, Plural: Mes·sies

Aussprache:

IPA: [ˈmɛsi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Messie (Info)
Reime: -ɛsi

Bedeutungen:

[1] eine Person, die zwanghaft nicht mehr benötigte Gegenstände sammelt und dadurch in ihrem Lebensbereich eine enorme Unordnung schafft

Herkunft:

von dem englischen mess → en

Beispiele:

[1] Messies haben schwerwiegende Probleme, die eigene Wohnung in Ordnung zu halten.
[1] „In der RTL 2-Sendung „Das Messie-Team - Start in ein neues Leben“ räumen der Entrümpelungsprofi Dennis Karl und die Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz das Leben von Messies auf. “[1]

Wortbildungen:

Messie-Selbsthilfegruppe, Messie-Syndrom, Messie-Team, Messie-Therapeut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Messie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Messie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMessie
[1] Duden online „Messie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Messie
[1] Wahrig-Redaktion (Herausgeber): Brockhaus, Wahrig, Die deutsche Rechtschreibung. 8. Auflage. Wissenmedia in der Inmedia-ONE-GmbH, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07590-9, DNB 100765581X (Chefred. Sabine Krome), Seite 714, Eintrag „Messie“.

Quellen:

  1. Das Messie-Team. RTL II, abgerufen am 24. Juni 2015 (HTML, Deutsch).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Messi
Anagramme: mieses, Seimes