Messestadt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Messestadt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Messestadt

die Messestädte

Genitiv der Messestadt

der Messestädte

Dativ der Messestadt

den Messestädten

Akkusativ die Messestadt

die Messestädte

Worttrennung:

Mes·se·stadt, Plural: Mes·se·städ·te

Aussprache:

IPA: [ˈmɛsəˌʃtat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stadt, in der regelmäßig Messen (Ausstellungen) stattfinden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Messe und Stadt

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] „Wie jede Messestadt hat auch Frankfurt in der Nähe des Hauptbahnhofs ein großes und höchst lebendiges Rotlichtviertel.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Messestadt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Messestadt
[*] canoonet „Messestadt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMessestadt
[1] The Free Dictionary „Messestadt
[1] Duden online „Messestadt

Quellen:

  1. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 262.