Mesenchym

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mesenchym (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Mesenchym die Mesenchyme
Genitiv des Mesenchyms der Mesenchyme
Dativ dem Mesenchym den Mesenchymen
Akkusativ das Mesenchym die Mesenchyme

Worttrennung:

Me·s·en·chym, Plural: Me·s·en·chy·me

Aussprache:

IPA: [mezɛnˈçyːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mesenchym (Info)
Reime: -yːm

Bedeutungen:

[1] Biologie, speziell Entwicklungsbiologie: pluripotentes embryonales Bindegewebe, während der Entwicklung zum Fötus

Beispiele:

[1] „Das Mesenchym entsteht durch Loslösung von Zellen aus den Keimblättern des Embryos, vor allem aus dem Mesoderm, aber auch aus bestimmten Anteilen des Ektoderms und des Entoderms.“[1]

Wortbildungen:

mesenchymal, Mesenchymzelle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mesenchym

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Mesoderm