Melodica

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Melodica (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Melodica

die Melodicas

Genitiv der Melodica

der Melodicas

Dativ der Melodica

den Melodicas

Akkusativ die Melodica

die Melodicas

[1] Eine Melodica der Firma Hohner

Worttrennung:

Me·lo·di·ca, Plural: Me·lo·di·cas

Aussprache:

IPA: [meˈloːdika]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Markenname: ein Harmonikainstrument der Firma Hohner, bei dem Stimmzungen durch Hineinblasen in Schwingung versetzt werden und die Tonhöhe durch Tastendruck bestimmt wird
[2] allgemein, abgeleitet von [1]: ein Harmonikainstrument, bei dem Stimmzungen durch Hineinblasen in Schwingung versetzt werden und die Tonhöhe durch Tastendruck bestimmt wird

Herkunft:

ein Markenname der Firma Hohner, der sich aber als allgemeine Bezeichnung für diese Instrumentenklasse etabliert hat

Synonyme:

[1] Clavietta, Mélodion, Pianica

Oberbegriffe:

[1] Aerophon, Durchschlagzuginstrument, Harmonika, Instrument

Beispiele:

[1] Vor der Bescherung musste Berthold ein Stück auf seiner Melodica vortragen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Melodica
[*] canoonet „Melodica
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMelodica
[1] Duden online „Melodica