Melano

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Melano (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Melano

die Melanos

Genitiv des Melanos

der Melanos

Dativ dem Melano

den Melanos

Akkusativ den Melano

die Melanos

[1] Melano: schwarze Waldeidechse (Zootoca vivipara)
[1] Melano: schwarzes Grauhörnchen (Sciurus carolinensis)

Worttrennung:

Me·la·no, Plural: Me·la·nos

Aussprache:

IPA: [meˈlaːno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Tier, dessen Pigmentierung stark schwärzlich ausgebildet ist

Herkunft:

Entlehnung aus dem Neulateinischen melano → la, eigentlich „Schwärzling“; dies entstammt wiederum dem Griechischen μέλας (mélas) → grc, Genitiv: μέλανος (mélanos)schwarz“; Analogiebildung nach »Albino«[1]

Synonyme:

[1] Schwärzling

Gegenwörter:

[1] Albino, Leuzist, Lutino, Xanthorist

Oberbegriffe:

[1] Lebewesen, Tier

Unterbegriffe:

[1] Black Molly, Panther, Rappe, Schwarzer Panther

Beispiele:

[1] „Dennoch gibt es bestimmte auch im Freileben auftretende Farbmutationen, die so häufig sind, daß man sie mit eigenen Namen belegt hat. So z.B. die völlig Schwarzfärbung, wie sie beim Black Molly oder beim Schwarzen Panther bekannt ist. Solche Tiere nennt man Melano, das Adjektiv heißt melanistisch.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 865

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 865
  2. Dipl. Biol. Frank Schäfer: Lutinos - eine Laune der Natur In: Online-Ausgabe der AQUALOGnews, Nummer 22, 01/1999. Seite 8 ISSN 1430-9610

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: melano-, Milano