Mehrkampf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mehrkampf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mehrkampf die Mehrkämpfe
Genitiv des Mehrkampfes
des Mehrkampfs
der Mehrkämpfe
Dativ dem Mehrkampf
dem Mehrkampfe
den Mehrkämpfen
Akkusativ den Mehrkampf die Mehrkämpfe

Worttrennung:

Mehr·kampf, Plural: Mehr·kämp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈmeːɐ̯ˌkamp͡f]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mehrkampf (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: sportlicher Wettbewerb, der aus mehreren Teildisziplinen besteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adverb mehr und dem Substantiv Kampf

Unterbegriffe:

[1] Dreikampf, Fünfkampf, Sechskampf, Achtkampf, Zehnkampf, Zwölfkampf

Beispiele:

[1] „Um sich ihren Traum von Olympia zu erfüllen, muss Lisa bei der WM unter die ersten sechzehn im Mehrkampf kommen.“[1]
[1] „Bei den Frauen besteht der Mehrkampf aus sieben Disziplinen.“[2]

Wortbildungen:

Mehrkämpfer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mehrkampf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mehrkampf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMehrkampf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Mehrkampf
[1] Duden online „Mehrkampf

Quellen:

  1. Der Tagesspiegel, 30.06.2003; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mehrkampf
  2. www.nordkurier.de, gecrawlt am 17.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMehrkampf