Meeresbewohner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Meeresbewohner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Meeresbewohner die Meeresbewohner
Genitiv des Meeresbewohners der Meeresbewohner
Dativ dem Meeresbewohner den Meeresbewohnern
Akkusativ den Meeresbewohner die Meeresbewohner

Worttrennung:

Mee·res·be·woh·ner, Plural: Mee·res·be·woh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈmeːʁəsbəˌvoːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Meeresbewohner (Info)

Bedeutungen:

[1] im Meer beheimatetes Lebewesen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Meer und Bewohner mit dem Fugenelement -es

Synonyme:

[1] Meereslebewesen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Meerestier

Weibliche Wortformen:

[1] Meeresbewohnerin

Oberbegriffe:

[1] Wasserlebewesen

Unterbegriffe:

[1] Fisch, Meeressäuger

Beispiele:

[1] „Wie gesagt, stellt das Überleben im Ozean keine großen Anforderungen an die Intelligenz eines Meeresbewohners.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Meeresbewohner
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMeeresbewohner
[1] Duden online „Meeresbewohner
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Meeresbewohner

Quellen:

  1. Paul Watzlawick: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?. Wahn Täuschung Verstehen. 20. Auflage. Piper Verlag, 1992, ISBN 3-492-10174-7, Seite 163.