Zum Inhalt springen

Medaillenregen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Medaillenregen (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ der Medaillenregen
Genitiv des Medaillenregens
Dativ dem Medaillenregen
Akkusativ den Medaillenregen

Worttrennung:

Me·dail·len·re·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [meˈdaljənˌʁeːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Medaillenregen (Info)

Bedeutungen:

[1] der Gewinn vieler Medaillen durch einen Einzelsportler, durch eine Mannschaft oder durch eine Gruppe von Staatsangehörigen bei einem Wettbewerb

Beispiele:

[1] „Nach tristen Jahren erleben die deutschen Schwimmer in Südkorea einen ungeahnten Medaillenregen.[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Medaillenregen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Medaillenregen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMedaillenregen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Medaillenregen

Quellen:

  1. Oliver Leiste: Schwimmexperte: "Wellbrock auf einer Stufe mit Biedermann". In: MDR. Abgerufen am 5. Dezember 2019.