Mautbox

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mautbox (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mautbox

die Mautboxen

Genitiv der Mautbox

der Mautboxen

Dativ der Mautbox

den Mautboxen

Akkusativ die Mautbox

die Mautboxen

Worttrennung:

Maut·box, Plural: Maut·bo·xen

Aussprache:

IPA: [ˈmaʊ̯tˌbɔks]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] elektronisches Bordgerät für die automatische Mautabrechnung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Maut und Box

Synonyme:

[1] On-Board-Unit

Oberbegriffe:

[1] Box

Beispiele:

[1] „Nicht nur der Betreiber BIP & GO bietet ein elektronisches Mautbezahlsystem für ausländische Autofahrer an, Tolltickets zum Beispiel vermietet nach eigenen Angaben bereits seit einigen Jahren Mautboxen für mehrere europäische Länder, auch für Frankreich.“[1]
[1] „Er empfiehlt Unternehmen, die in nächster Zeit nicht nach Tschechien fahren, die bei der tschechischen Betreibergesellschaft Myto CZ gemietete Premid-Mautbox rechtzeitig zurückgeben und bei Bedarf neu zu beantragen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Mautbox“, Seite 721.
[1] Duden online „Mautbox
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMautbox

Quellen: