Masthuhn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Masthuhn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Masthuhn die Masthühner
Genitiv des Masthuhnes
des Masthuhns
der Masthühner
Dativ dem Masthuhn
dem Masthuhne
den Masthühnern
Akkusativ das Masthuhn die Masthühner

Worttrennung:

Mast·huhn, Plural: Mast·hüh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈmastˌhuːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Masthuhn (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliches Huhn (Henne), das bis zum Erreichen eines bestimmten Gewichts gemästet wurde/wird/werden soll

Herkunft:

Zusammensetzung aus Mast und Huhn

Synonyme:

[1] Poularde

Gegenwörter:

[1] Freilandhuhn, Suppenhuhn

Männliche Wortformen:

[1] Masthähnchen

Beispiele:

[1] Viele Masthühner sind in der Massentierhaltung schlechten Lebensbedingungen ausgesetzt.
[1] Ein Masthuhn ist schon nach vier bis sechs Wochen schlachtreif.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Masthuhn
[1] Duden online „Masthuhn