Marienkirche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marienkirche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Marienkirche

die Marienkirchen

Genitiv der Marienkirche

der Marienkirchen

Dativ der Marienkirche

den Marienkirchen

Akkusativ die Marienkirche

die Marienkirchen

Worttrennung:

Ma·ri·en·kir·che, Plural: Ma·ri·en·kir·chen

Aussprache:

IPA: [maˈʁiːənˌkɪʁçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Marienkirche (Info)

Bedeutungen:

[1] der Mutter Jesu, Maria, geweihte Kirche

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Namens Maria, dem Fugenelement -en und dem Substantiv Kirche

Beispiele:

[1] Die Ostermesse findet in der Marienkirche statt.
[1] „Die Marienkirche lag einige Kilometer entfernt, aber obwohl sie nur zwei Stunden geschlafen hatte, fühlte sie sich hellwach.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Marienkirche
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Marienkirche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMarienkirche
[1] Duden online „Marienkirche

Quellen:

  1. Jostein Gaarder: Sofies Welt. Roman über die Geschichte der Philosophie. 6. Auflage. dtv, München 2000, ISBN 3423125551, Seite 201