Mammutaufgabe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mammutaufgabe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mammutaufgabe

die Mammutaufgaben

Genitiv der Mammutaufgabe

der Mammutaufgaben

Dativ der Mammutaufgabe

den Mammutaufgaben

Akkusativ die Mammutaufgabe

die Mammutaufgaben

Worttrennung:

Mam·mut·auf·ga·be, Plural: Mam·mut·auf·ga·ben

Aussprache:

IPA: [ˈmamʊtʔaʊ̯fˌɡaːbə], [ˈmamuːtʔaʊ̯fˌɡaːbə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] besonders schwere Herausforderung, außerordentlich umfangreiche Aufgabe

Herkunft:

Ableitung von Aufgabe mit dem Präfixoid (Halbpräfix) Mammut-

Oberbegriffe:

[1] Aufgabe

Beispiele:

[1] „Die neuen Machthaber in Libyen stehen vor einer Mammutaufgabe.[1]
[1] „Für die Gladbacher wurde es nun sehr schwer, einen Zwei-Tore-Rückstand auf Schalke aufzuholen glich einer Mammutaufgabe.[2]
[1] „Vom 15. November 1884 bis zum 26. Februar 1885 trafen sich die Großen der Welt im Reichskanzlerpalais an der Wilhelmstraße zu zehn Sitzungen - die Mammutkonferenz hatte sich eine Mammutaufgabe gestellt: die Zukunft Afrikas, Regeln für die Neuordnung eines Kontinents.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mammutaufgabe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMammutaufgabe

Quellen:

  1. Björn Hengst, Matthias Gebauer: Deutschland bietet Hilfe bei Waffenkontrolle an. In: Spiegel Online. 1. November 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 24. November 2011).
  2. Rakitics Doppelpack hält Schalke weiter im Rennen. In: Kicker. 17. April 2010, abgerufen am 24. November 2011.
  3. Erich Follath: Eroberer im Niemandsland. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 88-95, Zitat Seite 90.