Magnetfeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Magnetfeld (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Magnetfeld

die Magnetfelder

Genitiv des Magnetfeldes
des Magnetfelds

der Magnetfelder

Dativ dem Magnetfeld
dem Magnetfelde

den Magnetfeldern

Akkusativ das Magnetfeld

die Magnetfelder

Worttrennung:
Ma·g·net·feld, Plural: Ma·g·net·fel·der

Aussprache:
IPA: [maˈɡneːtˌfɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Magnetfeld (Info)

Bedeutungen:
[1] magnetisches Feld, das durch Magneten, elektrische Ströme oder durch zeitliche Änderung eines elektrischen Feldes entstehen kann

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Magnet und Feld

Oberbegriffe:
[1] Feld

Unterbegriffe:
[1] Erdmagnetfeld

Beispiele:
[1] „Normalerweise sind die Nordlichter wegen des gebogenen Magnetfeldes nur in der Nähe der Pole, also zum Beispiel über Schweden und Norwegen, zu sehen.“[1]
[1] „Seit den Apollo-Missionen kennt man magnetisiertes Mondgestein, der Mond muss also in seiner Anfangszeit vor rund vier Milliarden Jahren ein Magnetfeld besessen haben.“[2]

Wortbildungen:
Magnetfeldstärke, Magnetfeldtherapie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Magnetfeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Magnetfeld
[1] canoonet „Magnetfeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMagnetfeld
[1] The Free Dictionary „Magnetfeld
[1] Duden online „Magnetfeld
[1] wissen.de – Wörterbuch „Magnetfeld
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Magnetfeld“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Magnetfeld
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Magnetfeld
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Magnetfeld
[1] Lexikon der Geowissenschaften. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Magnetfeld
[1] Lexikon der Physik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Magnetfeld

Quellen:

  1. Starker Sonnensturm sorgt für Polarlichter. In: Welt Online. 25. Januar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 7. Februar 2012).
  2. Spektrum-News:+Wie der Mond magnetisiert wurde. Abgerufen am 10. Juni 2015.