Machtdemonstration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Machtdemonstration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Machtdemonstration

die Machtdemonstrationen

Genitiv der Machtdemonstration

der Machtdemonstrationen

Dativ der Machtdemonstration

den Machtdemonstrationen

Akkusativ die Machtdemonstration

die Machtdemonstrationen

Worttrennung:

Macht·de·mons·t·ra·ti·on, Plural: Macht·de·mons·t·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈmaxtdemɔnstʁaˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das öffentliche Zeigen von Macht und Stärke

Herkunft:

Determinativkompositum aus Macht und Demonstration

Sinnverwandte Wörter:

[1] Säbelgerassel, Säbelrasseln

Oberbegriffe:

[1] Demonstration

Beispiele:

[1] „Die Fahrt galt als Machtdemonstration im Inselstreit mit Japan — jetzt zieht Peking seinen Flugzeugträger aus dem Südchinesischen Meer ab.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Machtdemonstration
[*] canoo.net „Machtdemonstration
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMachtdemonstration
[1] Duden online „Machtdemonstration
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Machtdemonstration

Quellen:

  1. Fabian Reinbold: Kräftemessen mit Japan: Chinas erster Flugzeugträger beendet umstrittene Übung. In: Spiegel Online. 2. Januar 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Januar 2014).