Machtblock

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Machtblock (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Machtblock

die Machtblöcke

Genitiv des Machtblocks
des Machtblockes

der Machtblöcke

Dativ dem Machtblock
dem Machtblocke

den Machtblöcken

Akkusativ den Machtblock

die Machtblöcke

Worttrennung:

Macht·block, Plural: Macht·blö·cke

Aussprache:

IPA: [ˈmaxtˌblɔk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] international einflussreicher Zusammenschluss von Staaten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Macht und Block

Oberbegriffe:

[1] Block

Unterbegriffe:

[1] Ostblock

Beispiele:

[1] „Die Machtblöcke untereinander beschuldigten sich weiterhin, die Urheber der oft zerstörerischen Attacken zu sein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Machtblock
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Machtblock
[*] canoonet „Machtblock
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Machtblock
[1] Duden online „Machtblock
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMachtblock

Quellen:

  1. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 91.