Maßwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Maßwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Maßwerk

die Maßwerke

Genitiv des Maßwerkes
des Maßwerks

der Maßwerke

Dativ dem Maßwerk
dem Maßwerke

den Maßwerken

Akkusativ das Maßwerk

die Maßwerke

[1] Maßwerk im Kloster Bebenhausen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Masswerk

Worttrennung:

Maß·werk, Plural: Maß·wer·ke

Aussprache:

IPA: [ˈmaːsˌvɛʁk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Maßwerk (Info)
Reime: -aːsvɛʁk

Bedeutungen:

[1] Architektur: geometrische Bauornamente der Gotik, die zunächst der Unterteilung von großen Fensterflächen, später aber auch der dekorativen Gestaltung von Wandflächen und Giebeln dienten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Maß und Werk

Beispiele:

[1] „Der Nonnenkopf ist ein zweiteiliges Maßwerk, das in der Gotik die Spitzbogenfenster aus Naturstein verzierte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Maßwerk
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Maßwerk
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Maßwerk
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMaßwerk
[*] canoonet „Maßwerk

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Nonnenkopf“ (Stabilversion)