Müllsack

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Müllsack (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Müllsack

die Müllsäcke

Genitiv des Müllsacks
des Müllsackes

der Müllsäcke

Dativ dem Müllsack

den Müllsäcken

Akkusativ den Müllsack

die Müllsäcke

[1] Müllsack aus PVC mit Müll

Worttrennung:

Müll·sack, Plural: Müll·sä·cke

Aussprache:

IPA: [ˈmʏlˌzak]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Müllsack (Info)

Bedeutungen:

[1] meist aus Plastik hergestellte Tüte zur temporären Aufbewahrung und Entsorgung von Müll

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Müll und Sack

Synonyme:

[1] Abfallsack

Beispiele:

[1] Jeden Montag werden hier die Müllsäcke abgeholt.
[1] „Wenn Sie den orange beschrifteten Müllsack am Abfuhrtag neben Ihre Mülltonne stellen, nehmen wir ihn gerne mit.“[1]
[1] „Alle Jungs, die alt genug waren, einen Müllsack zu tragen, sprangen auf den erstbesten Zug.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Müllsack
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Müllsack
[1] canoonet „Müllsack
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMüllsack

Quellen:

  1. Die orangenen Müllsäcke www.awbkoeln.de, abgerufen am 22. Oktober 2013
  2. Fiston Mwanza Mujila: Tram 83. Zsolnay, Wien 2016, ISBN 978-3-552-05797-5, Seite 124. Französisches Original 2014.