Mäuerchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mäuerchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Mäuerchen die Mäuerchen
Genitiv des Mäuerchens der Mäuerchen
Dativ dem Mäuerchen den Mäuerchen
Akkusativ das Mäuerchen die Mäuerchen

Worttrennung:

Mäu·er·chen, Plural: Mäu·er·chen

Aussprache:

IPA: [ˈmɔɪ̯ɐçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mäuerchen (Info)
Reime: -ɔɪ̯ɐçən

Bedeutungen:

[1] kleine Mauer

Herkunft:

Ableitung des Diminutivs zu dem Substantiv Mauer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen (plus Umlaut)

Synonyme:

[1] Mäuerlein

Beispiele:

[1] „Im Laufe der Jahrhunderte haben die Inselbewohner die Steine aufgesammelt, halbkreisförmige Mäuerchen gebaut und auf deren Innenseite kleine Vertiefungen angelegt.“[1]
[1] „Ich ging in den Park hinaus, setzte mich auf ein Mäuerchen, schrieb ein paar Nachrichten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Mäuerchen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mäuerchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMäuerchen
[(1)] Duden online „Mäuerchen

Quellen:

  1. Michel Houellebecq: Lanzarote. 2. Auflage. DuMont Buchverlag, Köln 2017 (übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel), ISBN 978-3-8321-6354-9, Seite 43. Französisches Original 2000.
  2. Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet. Alle Toten fliegen hoch. Teil 5. Roman. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020, ISBN 978-3-462-00024-5, Seite 160.